KONTAKT

DIE SONNE FRANKENBERG

Marktplatz 2-4

D-35066 Frankenberg / Eder

+49 (0) 64 51 / 750-0 ZUM KONTAKTFORMULAR
Anfahrt
Gutscheine
Tickets
Kulinarik

Hinweise

Unser FAQ-Corona & Maßnahmenkonzept

Stand: 25.11.2021

Allgemein

In unseren Räumlichkeiten gilt, je nach Hospitalisierungsrate in Hessen, die 2-G (ab einer Hospitalisierungsrate über 3) oder die 2-G-Plus-Regel (ab einer Hospitalisierungsrate über 6).

Bei einer Hospitalisierungsrate über 9 treten weitere Maßnahmen in Kraft.

 

Aktuell gültig: 2-G-Regelung ab einer Hospitalisierungsrate über 3:

Eingelassen werden Gäste, die geimpft oder genesen sind und entsprechende Nachweise mitführen. Gästen, die keine Nachweise dabei haben, wird kein Einlass gewährt.

 

2-G-Plus-Regelung ab einer Hospitalisierungsrate über 6:

Eingelassen werden Gäste, die geimpft oder genesen sind und zusätzlich einen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest sowie die entsprechenden Nachweise über Impfung oder Genesung mitführen.  Gästen, die keine Nachweise dabei haben oder nicht zusätzlich getestet sind, wird kein Einlass gewährt.

 

Beim Antigen-Schnelltest muss es sich um einen Test aus einem offiziellen Testzentrum handeln. Der Test hat eine Gültigkeit von 24 Stunden. Selbsttests vor Ort sind nicht zulässig. 

 

Ausnahmen:

  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, auch wenn sie nicht geimpft sind, werden eingelassen, wenn sie ihr regelmäßig geführtes schulisches Testheft (inklusive Antigen-Schnelltest bei 2-G-Plus) vorlegen. Ist das Schulheft regelmäßig geführt, unterliegt es keiner zeitlichen Befristung (der letzte Test darf also auch länger als 24 Stunden in der Vergangenheit liegen). Während der Ferienzeiten müssen Schulkinder grundsätzlich einen negativen Schnelltest vorlegen.
  • Kinder unter 6 Jahren sowie Kinder, die noch nicht eingeschult wurden, benötigen keinen Negativnachweis
  • Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis, das auch den vollständigen Namen und das Geburtsdatum enthält, nachweisen, können auch mittels negativem Schnelltestergebnis eingelassen werden. 

In unseren Innenräumen gilt eine Maskenpflicht (OP- oder FFP2-Standard). An den zugewiesenen Tischen dürfen die Masken abgenommen werden. Bei Feierlichkeiten besteht in den Innenräumen auch auf der Tanzfläche eine Maskenpflicht.

Es gilt, Gedrängesituationen zu vermeiden. Ein- & Ausgänge sind gekennzeichnet. Beim Gang zum Buffet bitten wir unsere Gäste, Tischweise aufzustehen. Unsere Tische stellen wir im Abstand von 1,5 m zueinander auf.

2-G-Regelung ab einer Hospitalisierungsrate über 3:

Eingelassen werden Gäste, die geimpft oder genesen sind und entsprechende Nachweise mitführen. Gästen, die keine Nachweise dabei haben, wird kein Einlass gewährt.

Anreise | Abreise

Da uns Ihr Wohl und Ihre Gesundheit sehr am Herzen liegen, sind Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 in allen Abteilungen im Hotel notwendig. Ein wichtiger Bestandteil sind unsere Hygienevorschriften, wodurch die Zimmerreinigung längere Zeit in Anspruch nimmt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daher nicht immer die offiziellen Check in Zeiten beibehalten können. Danke für Ihr Verständnis.

Die Bezahlung mit Bargeld ist möglich, jedoch bieten wir bevorzugt Kartenzahlung an.

Restaurants

In unseren Räumlichkeiten gilt, je nach Hospitalisierungsrate in Hessen, die 2-G (ab einer Hospitalisierungsrate über 3) oder die 2-G-Plus-Regel (ab einer Hospitalisierungsrate über 6).

Bei einer Hospitalisierungsrate über 9 treten weitere Maßnahmen in Kraft.

 

Aktuell gültig: 2-G-Regelung ab einer Hospitalisierungsrate über 3:

Eingelassen werden Gäste, die geimpft oder genesen sind und entsprechende Nachweise mitführen. Gästen, die keine Nachweise dabei haben, wird kein Einlass gewährt.

 

2-G-Plus-Regelung ab einer Hospitalisierungsrate über 6:

Eingelassen werden Gäste, die geimpft oder genesen sind und zusätzlich einen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest sowie die entsprechenden Nachweise über Impfung oder Genesung mitführen.  Gästen, die keine Nachweise dabei haben oder nicht zusätzlich getestet sind, wird kein Einlass gewährt.

 

Beim Antigen-Schnelltest muss es sich um einen Test aus einem offiziellen Testzentrum handeln. Der Test hat eine Gültigkeit von 24 Stunden. Selbsttests vor Ort sind nicht zulässig. 

 

Ausnahmen:

  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, auch wenn sie nicht geimpft sind, werden eingelassen, wenn sie ihr regelmäßig geführtes schulisches Testheft (inklusive Antigen-Schnelltest bei 2-G-Plus) vorlegen. Ist das Schulheft regelmäßig geführt, unterliegt es keiner zeitlichen Befristung (der letzte Test darf also auch länger als 24 Stunden in der Vergangenheit liegen). Während der Ferienzeiten müssen Schulkinder grundsätzlich einen negativen Schnelltest vorlegen.
  • Kinder unter 6 Jahren sowie Kinder, die noch nicht eingeschult wurden, benötigen keinen Negativnachweis
  • Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis, das auch den vollständigen Namen und das Geburtsdatum enthält, nachweisen, können auch mittels negativem Schnelltestergebnis eingelassen werden. 

Eine Online Tisch-Reservierung im Vorfeld empfehlen wir. 

Unsere Philippo Lounge ist für unsere Hausgäste für den Aperitif oder zum gemütlichen Ausklang des Abends reserviert. Bitte beachten Sie auch hier die geltenden Hygienebestimmungen und -abstände.

SonneSpa

SonneSpa Behandlungen sind für alle Gäste wieder verfügbar!

Der Saunabereich und der Fitnessraum ist für Hausgäste geöffnet!

In unseren Räumlichkeiten gilt, je nach Hospitalisierungsrate in Hessen, die 2-G (ab einer Hospitalisierungsrate über 3) oder die 2-G-Plus-Regel (ab einer Hospitalisierungsrate über 6).

Bei einer Hospitalisierungsrate über 9 treten weitere Maßnahmen in Kraft.

 

Aktuell gültig: 2-G-Regelung ab einer Hospitalisierungsrate über 3:

Eingelassen werden Gäste, die geimpft oder genesen sind und entsprechende Nachweise mitführen. Gästen, die keine Nachweise dabei haben, wird kein Einlass gewährt.

 

2-G-Plus-Regelung ab einer Hospitalisierungsrate über 6:

Eingelassen werden Gäste, die geimpft oder genesen sind und zusätzlich einen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest sowie die entsprechenden Nachweise über Impfung oder Genesung mitführen.  Gästen, die keine Nachweise dabei haben oder nicht zusätzlich getestet sind, wird kein Einlass gewährt.

 

Beim Antigen-Schnelltest muss es sich um einen Test aus einem offiziellen Testzentrum handeln. Der Test hat eine Gültigkeit von 24 Stunden. Selbsttests vor Ort sind nicht zulässig. 

 

Ausnahmen:

  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, auch wenn sie nicht geimpft sind, werden eingelassen, wenn sie ihr regelmäßig geführtes schulisches Testheft (inklusive Antigen-Schnelltest bei 2-G-Plus) vorlegen. Ist das Schulheft regelmäßig geführt, unterliegt es keiner zeitlichen Befristung (der letzte Test darf also auch länger als 24 Stunden in der Vergangenheit liegen). Während der Ferienzeiten müssen Schulkinder grundsätzlich einen negativen Schnelltest vorlegen.
  • Kinder unter 6 Jahren sowie Kinder, die noch nicht eingeschult wurden, benötigen keinen Negativnachweis
  • Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis, das auch den vollständigen Namen und das Geburtsdatum enthält, nachweisen, können auch mittels negativem Schnelltestergebnis eingelassen werden. 

Ja, wir freuen uns, dass wir Ihnen unseren Saunabereich wieder ohne Vorabreservierung und Aufenthaltsbeschränkung anbieten können. Um Ihren Aufenthalt sicher zu gestalten bitten wir Sie darum, dass sich nie mehr als 8 Personen gleichzeitig im direkten Saunabereich aufhalten. Dies umfasst nicht die Ruhemöglichkeiten. Falls Sie feststellen, dass alle Liegen im Ruhebereich belegt sind, stehen Ihnen in der 1. Etage weitere Liegen zur Verfügung.

Unsere Bitte an Sie: Geben Sie uns am Spa-Empfang oder, wenn dieser nicht besetzt ist, am Hotelempfang per Telefon Bescheid, dass Sie die Sauna jetzt nutzen möchten. Wenn Sie sich im SonneSpa bewegen, gilt natürlich die Maskenpflicht.

Unser Fitnessbereich ist geöffnet, bitte reservieren Sie an unserer Rezeption hier ihr persönliches Zeitfenster zum Workout.

Das könnte Sie auch interessieren
Sonne Frankenberg
Hotel Die Sonne Frankenberg
Marktplatz 2-4
35066 Frankenberg (Eder)
+49 (0) 64 51 / 750-0
info@sonne-frankenberg.de