KONTAKT

Relais & Châteaux Hotel

DIE SONNE FRANKENBERG

Marktplatz 2-4

D-35066 Frankenberg / Eder

+49 (0) 64 51 / 750-0 ZUM KONTAKTFORMULAR

Erik Arnecke

Ausgezeichnet mit einem Michelinstern und 16 Punkte im Gault Millau. Die Zeitschrift „Der Feinschmecker“ hat ihn zum Aufsteiger des Jahres 2015 gewählt. An Ehrungen und Anerkennung mangelt es Erik Arnecke nicht.

Erik Arnecke ist ein Freund der einfachen Gasthausküche, er selbst mag deftige Gerichte wie einen kräftigen Wachsbohneneintopf. Deshalb überfordert er auch seine Gäste nicht mit zu umfangreichen Produktkombinationen, er überfrachtet seine Kreationen nicht. Er besinnt sich lieber auf das Wesentliche, das Traditionelle, das Ursprüngliche, und findet es gut, wenn die Küche Bezug nimmt auf die Geschichte und die Traditionen eines Landes, einer Region. Wir finden, dass das zur Sonne Frankenberg und zum Philipp Soldan ganz wunderbar passt. Die kommunikative Offenheit und Transparenz im Philipp Soldan gefällt Erik Arnecke – und auch, dass er mit den Gästen in direktem Kontakt ist.

Erik Arneckes Stationen

2014 – 2017

Küchenchef im Gourmetrestaurant Philipp Soldan, Frankenberg
Auszeichnung 1 Michelinstern, 16 Punkte Gault Millau

2012 – 2014

Küchenchef im Hotel- und Restaurant Residence, Essen
Auszeichnung 2 Michelinsterne, 16 Punkte Gault Millau

2010 – 2012

Chef de Partie im Restaurant Aqua, The Ritz Carlton, Wolfsburg
3 Michelinsterne, 19 Punkte Gault Millau

2007 – 2010

Chef de Partie im Hotel- und Restaurant Residence, Essen
2 Michelinsterne, 16 Punkte Gault Millau

2006 – 2007

Demichef de Partie im Hotel- und Restaurant Fährhaus, Sylt
2 Michelinsterne, 17 Punkte Gault Millau

2004 – 2006

Commis de Cuisine im Restaurant The Grill (heute Terra)
The Ritz Carlton, Wolfsburg